Publikationsliste (Stand Februar 2024)

Monographie
Mit Mathias Schickel: Evolution – Geist – Gott. Beiträge zu einer christlichen Philosophie. Dresden: Text & Dialog 2015.

 

Buchbeiträge

  • „Die Einheit des Abendlandes. Ein kulturphilosophischer Entwurf“ (S. 405–415) und „Das Verhältnis des Protestantismus zur Idee des christlichen Abendlandes“ (S. 416–435). In: Felix Dirsch / David Engels (Hrsg.): Gebrochene Identität? Christentum, Abendland und Europa im Wandel. Bad Schussenried: Hess 2022.
  • „Das christliche Europa – Kontinent der Säkularisierung“. In: Felix Dirsch / Volker Münz / Thomas Wawerka (Hrsg.): Nation, Europa, Christenheit. Der Glaube zwischen Tradition, Säkularismus und Populismus. Graz: Ares 2019. S. 122–142.
  • „Ursprung und Gegenwart. Ein kulturphilosophischer Exkurs zur Geschichte des Bewusstseins“. In: Beatrice Voigt (Hrsg.): Vom Werden. Entwicklungsdynamik in Natur und Gesellschaft. München: Beatrice Voigt Edition 2019. S. 192–199.
  • „Christlicher Glaube und die Krise des Universalismus in Zeiten der Massenmigration“. In: Felix Dirsch / Volker Münz / Thomas Wawerka (Hrsg.): Rechtes Christentum? Der Glaube im Spannungsfeld von nationaler Identität, Populismus und Humanitätsgedanken. Graz: Ares 2018. S. 230–247.
 

Zeitschriftenbeiträge

  • „Eine trinitarische Ontologie als Ansatz zur Erneuerung des abendländischen Denkens“ (S. 33–41), „Die Gesundheit und das Gestell“ (S. 511–521) und „Totalitarismus und Propaganda. Josef Piepers apokalyptische Perspektive auf die Gegenwart“ (S. 542–550). In: Lepanto-Almanach, Bd. 4/5 (2023/24).
  • „Psychologisierung im ‚Reich der Lüge‘“. In: TUMULT, Sommer 2023, S. 52–54.
  • „Stadtsucht und Stadtflucht. Zur Philosophie der Urbanisierung“. In: TUMULT, Frühjahr 2023, S. 96–98.
  • „Die kulturellen Wurzeln Europas“ (S. 43–69), „Lyrik als hermetische Kunst. Ein poetologischer Ansatz“ (S. 297–309) und „Das Gedicht als Gebet. Zu Gedichten Christian Lehnerts“ (S. 317–330). In: Lepanto-Almanach, Bd. 3 (2022).
  • „Frist – Schöpfung – Ewigkeit. Drei Dimensionen des Zeitlichen“. In: anbruch #04 „Zeit“ (2021), S. 38–43.
  • „Die Kosten der Entgrenzung. Zu Peter Sloterdijks Philosophie der Globalisierung“. In: anbruch #03 „Refugium“ (2021), S. 72–79.
  • „Christine Busta – Dichterin der Verklärung“ (S. 307–319) und „Das Abendland und die Ursprungsgeschichte des Bewußtseins. Eine christliche Lektüre Erich Neumanns“ (S. 347–360). In: Lepanto-Almanach, Bd. 2 (2021).
  • „Die Natur als Schöpfung Gottes“. In: anbruch #02 „Natur“ (2020), S. 78–81.
  • „Das Heilige: Wege der Selbstüberschreitung“. In: anbruch. Magazin für Kultur & Künftiges, #01 „Abenteuer“ (2020), S. 64–67.
 

Zeitungsartikel

 

Online-Publikationen